Der THW OV Fulda auf Facebook Der THW OV Fulda auf Twitter

Willkommen

Das THW

Aktuelles

Ortsverband

Fahrzeuge & Ausstattung

Dienstplan

Jugendgruppe

Helferverein

Mitmachen im THW

Links

inter(n)aktiv

Kontakt & Erreichbarkeiten

Presse

Anfahrt

Impressum




 
Aktuelle Nachrichten

Fulda, 12.09.2009

Neue Grundausbildung des Technischen Hilfswerks begonnen

...


Am vergangenen Samstag, den 12. September 2009 haben 21 Helferanwärter der Ortsverbände Alsfeld, Fulda, Hünfeld, Lauterbach, Neuhof im Ortsverband Fulda mit der Basisausbildung 1 begonnen. Einige von Ihnen leisten so ihren Wehrdienst im Katastrophenschutz. Dazu müssen sie sich für 6 Jahre verpflichten und jährlich mindestens 120 Stunden leisten.

Die Basisausbildung 1 ist vergleichbar mit der Grundausbildung der Bundeswehr, in dieser werden die Grundfertigkeiten des Technischen Hilfswerks vermittelt. Die Dienste der Basisausbildung 1 finden immer in einem Abstand von 2 Wochen statt, sodass auch noch Zeit für private Angelegenheiten bleibt. Der Standort wechselt jeden Samstag von Ortsverband zu Ortsverband.

Der vergangene Samstag im Ortsverband Fulda galt dem Grundwesen über das Technische Hilfswerk, also Themen wie Aufgaben und Ausstattung der Fachgruppen/Einheiten, Struktur und Funktionen im Technischen Hilfswerk und vor allem die Unfallverhütungsvorschriften. Hochinteressiert und mit einigem Staunen folgten die Teilnehmer den Ausbildern an diesem Tag.

Zum Abschluss der Basisausbildung 1 findet im April 2010 eine Prüfung statt, sie beinhaltet sowohl eine schriftlichen als auch einen praktischen Teil. Nach erfolgreicher Prüfung werden die Teilnehmer dann in die Einsatzabteilung des entsprechenden Ortsverbandes aufgenommen.

 

Bericht: Christian Sauer (BÖ - OV Fulda)
Fotos: Christian Sauer

 

Bilderstrecke
Neue Grundausbildung des Technischen Hilfswerks begonnen
THW Fulda Gallery System