Der THW OV Fulda auf Facebook Der THW OV Fulda auf Twitter

Willkommen

Das THW

Aktuelles

Ortsverband

Fahrzeuge & Ausstattung

Dienstplan

Jugendgruppe

Helferverein

Mitmachen im THW

Links

inter(n)aktiv

Kontakt & Erreichbarkeiten

Presse

Anfahrt

Impressum




 
Aktuelle Nachrichten

Buttlar/Thüringen, 13.08.2007

Waldbrandübung

Gute Zusammenarbeit zwischen THW und Feuerwehren des Landkreis Fulda


Am Samstag, 25.08.2007 wurde das THW OV Fulda von der Feuerwehr Buttlar im Rahmen einer Waldbrandübung angefordert.

Übungsszenario war ein, durch den Sturm Kyrill verwüstetes, ca. 4 ha großes Waldstück im Buttlarer Forst. Es wurde angenommenen, dass sich das o. g. Waldstück aus ungeklärter Ursache selbst entzündete. Gegen 14:30 Uhr alarmierte die Leitstelle Wartburgkreis insgesamt 16 umliegende Feuerwehren, die Wasserwerferstaffel der Bundespolizei aus Hünfeld und die Fachgruppe Räumen des THW OV Fulda.

Übungsaufgabe der Fachgruppe Räumen des THW OV Fulda war es Zuwegungen und Stellplätze für Tanklöschfahrzeuge herzustellen bzw. zu befestigen. Hauptaufgabe war jedoch ein übergreifen der Flammen auf eine nahe gelegene Fichtenschonung zu verhindern. Hierzu musste zahlreiches Gehölz mit dem Bergungsräumgerät (BRmG) umgelagert werden und der Waldboden abgetragen werden. Im Verlauf der Übung drohte der Funkkreis zusammenzubrechen. Daher wurde das THW um Unterstützung bei der Koordination der Tanklöschfahrzeuge und des Wasserwerfers der Bundespolizei gebeten. Nach Abschluss der Übung, gegen 16:45 Uhr, zeigten sich die Verantwortlichen der Feuerwehr sehr zufrieden mit dem Verlauf der Übung. Vor allem waren sie beeindruckt über die Einsatzoptionen des THW und lobten die Flexibilität der Helfer aus Fulda.

Das THW OV Fulda nahm mit insgesamt 9 Helfern und vier Fahrzeugen an der Übung teil.

                     

 

Bericht: Oliver Lindner (Helfer - OV Fulda)
Fotos: Oliver Linder

 


Angefordert durch: Feuerwehr Buttlar
Einsatzort: Buttlarer Forst

 

Bilderstrecke
Waldbrandübung
THW Fulda Gallery System