Der THW OV Fulda auf Facebook Der THW OV Fulda auf Twitter

Willkommen

Das THW

Aktuelles

Ortsverband

Fahrzeuge & Ausstattung

Dienstplan

Jugendgruppe

Helferverein

Mitmachen im THW

Links

inter(n)aktiv

Kontakt & Erreichbarkeiten

Presse

Anfahrt

Impressum




 
Aktuelle Nachrichten

Eichenzell/Löschenrod, 08.11.2008

Feldscheunen Brand in Löschenrod

Radlader im Einsatz


Das THW OV Fulda wurde um 05:20Uhr von der Einsatzleitung der FW Eichenzell alarmiert, um die örtlichen Feuerwehren bei den Löscharbeiten zu unterstützen. Dabei galt es, das in der Scheune gelagerte Heu und Stroh mittels BrmG zu verteilen, um so den örtlichen Feuerwehren das Ablöschen zu ermöglichen.

Die in Truppstärke anwesende 1.BGr. (0/2/2/4) unterstüzte die FGr R mittels Motortrennschleifer und Motorsäge, wobei es galt den abgebrannten Dachstuhl zu zerlegen um so Platz für das brennende Stroh und Heu zu schaffen, die durch das Bergeräumgerät verteilt wurden.

Mit dem Motortrennschleifer wurde 2 Säulen, die niedergelegt wurden, von der Armierung des Fundamentes getrennt um so die Gefahr für das Bergeräumgerät zu minimieren. Des weiteren wurden die örtlichen Feuerwehren bei den Löscharbeiten unterstüzt. Um 16:00 Uhr war die Arbeit für das THW erledigt.

Es galt nun noch die mitgebrachte Anbaupalette zu verlasten und in der Unterkunft des OV Fulda wieder Einsatzbereitschaft herzustellen. Der Einsatz zeigte wieder einmal die gute Organisationsübergreifende Zusammenarbeit mit den örtlichen Feuerwehren.



 

Bericht: Florian Martin (Helfer - OV Fulda)
Fotos: Raphael Martin (Feuerwehr Welkers), Egon Lindner

 


Angefordert durch: GBI Eichenzell / FFw Eichenzell
Einsatzort: Löschenrod
Einsatzdauer: 13 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge: MTW, GKW I, BRmG, Kipper
Eingesetzte Helfer: 7 Helfer
Weitere Beteiligte: Feuerwehr Eichenzell, Feuerwehr Löschenrod, Feuerwehr Kerzell, Feuerwehr Fulda, Feuerwehr Welkers, Feuerwehr Rothemann; Feuerwehr Büchenberg; DRK Eichenzell, Polizei