Der THW OV Fulda auf Facebook Der THW OV Fulda auf Twitter

Willkommen

Das THW

Aktuelles

Ortsverband

Fahrzeuge & Ausstattung

Dienstplan

Jugendgruppe

Helferverein

Mitmachen im THW

Links

inter(n)aktiv

Kontakt & Erreichbarkeiten

Presse

Anfahrt

Impressum




 
Aktuelle Nachrichten

Hünfeld/Setzelbach, 11.10.2008

Abrissarbeiten nach Großbrand in Setzelbach

Brandstifter Serie?!


Am Samstag, den 11.10.2008, gegen 13:00 Uhr, wurde die Fachgruppe Räumen des THW OV Fulda zur Unterstützung des TZ des OV Hünfeld alarmiert.

Vorausgegangen hierfür war ein Großbrand eines Bauernhofes in Rasdorf OT Setzelbach, im Kreis Fulda. In den frühen Abendstunden des 10.10.2008 brannten die Stallungen und Scheunen des Hofes bis auf die Grundmauern nieder. Die Feuerwehr verhinderte hierbei, daß auch die beiden Wohngebäude komplett den Flammen zum Opfer fielen.
Nachdem die Löscharbeiten weitesgehend abgeschlossen waren, galt es die Dachstühle der ausgebrannten Nebengebäude niederzulegen. Hierzu mußte eine Giebelwand eines angrenzenden Wohngebäudes mit einer Holzkonstruktion geschützt werden. Weiterhin wurde das angeschlagene Dach des Wohnhauses gesichert und mit einer Plane vorübergehend abgedeckt.
Da in den Stallungen teilweise Stroh und Heu gelagert waren kam es immer wieder zu Schwelbränden. Diese Situation und die Tatsache, daß zahlreiche Kräfte der Feuerwehr beim Verlegen einer ca. 1km langen Löschleitung aus einem Bach gebunden waren, machten es erforderlich, daß gemischte Lösch- bzw. Angrifftrupps aus Feuerwehrleuten und Helfern des THW unter schweren Atemschutz gebildet wurden, um so die Schwelbrände zu bekämpfen.
Durch die ebenfalls alarmierte Fachgruppe Beleuchtung des OV Neuhof wurde die Schadenstelle großflächig ausgeleuchtet.

Nach Ende des Einsatzes überschattete eine unfaßbare Nachricht die Einsatzkräfte. Aufrund der beengten Verhältnisse wurde der Tieflader der Fachgruppe Räumen auf einer nahegelegenen Landstraße abgestellt. Beim Verladen des Bergungsräumgerätes (BRmG) wurde festgestellt, daß alle 4 Verzurrketten von unbekannten Tätern entwendet wurden. Die Straftat wurde bei Beamten der Polizeistation Hünfeld angezeigt. Sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen melden Sie bitte der Polizeistation Hünfeld.

Gegen 02:00 Uhr verließen die letzten Einsatzkräfte des THW die Schadenstelle.

 

Bericht: Oliver Lindner (Helfer - OV Fulda)
Fotos: Ortsverband Hünfeld | Hessen-Video.de | Oliver Lindner

 


Angefordert durch: örtliche Feuerwehr
Einsatzort: Rasdorf - Setzelbach
Einsatzdauer: 13 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge: MTW, GKW 1, IKW, Kipper, Tiefladeanhänger, BRmG
Eingesetzte Helfer: 24
Weitere Beteiligte: THW Hünfeld, THW Neuhof

 

Bilderstrecke
Abrissarbeiten nach Großbrand in Setzelbach
THW Fulda Gallery System