Der THW OV Fulda auf Facebook Der THW OV Fulda auf Twitter

Willkommen

Das THW

Aktuelles

Ortsverband

Fahrzeuge & Ausstattung

Dienstplan

Jugendgruppe

Helferverein

Mitmachen im THW

Links

inter(n)aktiv

Kontakt & Erreichbarkeiten

Presse

Anfahrt

Impressum




 
Aktuelle Nachrichten

Bruchköbel/Hammersbach, 31.05.2008

Einsatz nach Erdrutsch in Hammersbach

Gemeinde Marköbel | Erlensee


Am 31.05.2008 gegen 11:00 Uhr wurde die Fachgruppe Räumen über Meldeempfänger, durch die Leitstelle Fulda, alarmiert.

Nach starken Regenfällen im Main-Kinzig-Kreis, in der vergangenen Nacht, sind in der Gemeinde Hammersbach, Ortsteil Marköbel, einige Kreis- und Ortsstraßen durch Erdrutsche für den Verkehr unpassierbar. Anforderer ist der Gemeindebrandinspektor (GBI) der Gemeinde Hammersbach.

Einsatzauftrag:
Verlegung der Fachgruppe Räumen mit BRmG und Kipper zum Einsatzort. Dort beräumen der Strassen.

Nach dem Verladen des BRmG mit Anbaugerät auf den 3ATA Tiefladeanhänger verlegte die Fachgruppe Räumen zur Einsatzstelle. Als Vorausfahrzeug diente der MTW. Nach der Ankunft in Marköbel begannen die insgesamt 6 Helfer sofort mit der Arbeit. Hier galt es Straßenabschnitte von Schlamm und Geröll zu beräumen, Entwässerungsgräben und Wassereinläufe zum Kanalnetz freizulegen, sowie die Beseitigung von Windbruch. Die THW-Helfer arbeiteten hierbei eng mit den Helfern der ortsansässigen, freiwilligen Feuerwehren zusammen. Gegen 18:00 Uhr musste der Einsatz seitens der Fachgruppe Räumen vorzeitig abgebrochen werden. Grund hierfür waren mehrere defekte Hydraulikschläuche und Hydraulikanschlüsse dadurch resultierte starker Ölverlust an der Einsatzstelle. Das ausgetretene Öl wurde sofort durch die Feuerwehr gebunden und aufgenommen, so dass zu keiner Zeit eine Gefahr für die Umwelt bestand. Das BRmG wurde daraufhin verladen und nach Fulda in die Vertragswerkstatt transportiert.

Abschließend äußerte sich der GBI der Gemeinde Hammersbach-Marköbel, Herr Thomas Reinhardt, äußerst positiv über den Einsatz des Technischen Hilfswerks. Besonders lobte er die Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften der Feuerwehr und des THW. Er bedauerte jedoch den vorzeitigen Ausfall des BRmG, jedoch konnten bis zum Ausfall des BRmG alle Strassen und Wege soweit freigeräumt werden, dass der Verkehr, wenn auch noch mit Einschränkungen, fließen konnte.

 

Bericht: Oliver Lindner (Helfer - OV Fulda)
Fotos: THW OV Erlensee

 


Angefordert durch: Leitstelle Fulda
Einsatzort: Hammersbach-Marköbel
Eingesetzte Fahrzeuge: MTW, Kipper, Tiefladeanhänger, BRmG mit Anbaugeräten
Weitere Beteiligte: THW Erlensee