Der THW OV Fulda auf Facebook Der THW OV Fulda auf Twitter

Willkommen

Das THW

Aktuelles

Ortsverband

Fahrzeuge & Ausstattung

Dienstplan

Jugendgruppe

Helferverein

Mitmachen im THW

Links

inter(n)aktiv

Kontakt & Erreichbarkeiten

Presse

Anfahrt

Impressum




 
Aktuelle Nachrichten

Fulda, 12.07.2011

Neue Ausstattung für das Technische Hilfswerk

... erweitert Einsatzmöglichkeiten


Die Ausstattung der Fachgruppe Räumen, der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Fulda wurde weiter optimiert. Seit dem 12.07.2011 kann sie eine neue Spezial Schaufel für das in Fulda stationierte Bergungsräumgerät (Radlader) ihr eigen nennen.

Damit wurde das Einsatzspektrum des Ortsverbandes Fulda erweitert. Bis zum Moment der offiziellen Übergabe, mussten viele Hürden genommen werden, denn die Schaufel muss den Anforderungen der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) und speziellen Aufhängung der Baumaschine gerecht werden.

In die Entwicklung, flossen die Erfahrungen und Anforderungen der letzten Brandeinsätze mit ein.

Die Besonderheit, der Mehrzweckschaufel, ist dass das Vorderteil der Schaufel mittels zweier Hydraulikzylinder geöffnet werden kann und somit das greifen von z. B. brennenden Strohballen möglich ist.

Die Schaufel wurde durch Daniel Weber, Sachbearbeiter Einsatz der Geschäftsstelle Gelnhausen stellvertretend an den Gruppenführer der Fachgruppe Räumen, Oliver Lindner übergeben.

Der Zettelmeyer ZL 1801 wurde speziell für das Technische Hilfswerk konzipiert und als erstes Serien Bergungsräumgerät des Technischen Hilfswerks in großer Stückzahl beschafft. Als große Besonderheit gelten bis heute die speziellen Anbaugeräte.

     

 

Bericht: Christian Sauer (Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit)
Fotos: Christian Sauer (Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit)

 

Bilderstrecke
Bilderstrecke
THW Fulda Gallery System

 

Pressemitteilung
Pressemitteilung
Adobe Acrobat Dokument [119,0 KB]