Der THW OV Fulda auf Facebook Der THW OV Fulda auf Twitter

Willkommen

Das THW

Aktuelles

Ortsverband

Fahrzeuge & Ausstattung

Dienstplan

Jugendgruppe

Helferverein

Mitmachen im THW

Links

inter(n)aktiv

Kontakt & Erreichbarkeiten

Presse

Anfahrt

Impressum




 
Aktuelle Nachrichten

Eichenzell, 10.07.2010

Wasserkästen verrutscht ... das THW half

...


Nur kurz war die Fahrt eines Sattelzuges mit Mineralwasser, nachdem er in Eichenzell-Lütter heute Nachmittag kurz nach 12 Uhr gestartet war. Offenbar fuhr der Lkw-Fahrer mit etwas zuviel "Drive" in die Kurve der Autobahnauffahrt bei Eichenzell (Kreis Fulda). Dabei verrutschte die Ladung aus hunderten Wasserkästen und drückte gefährlich nach außen. Der Fahrer erkannte das Problem, stoppte in der A66-Auffahrt Richtung Würzburg und fand dann Hilfe und Unterstützung beim Technischen Hilfswerk. Fünf Männer konnten dem in Not geratenen Lkw-Fahrer in dreistündiger Arbeit beim Umladen der Wasserkästen helfen und wieder "flott machen". Eine "mangelhafte Ladungssicherung" lag nach Angaben der Autobahnpolizei Petersberg vermutlich nicht vor. Bis zum Abschluß der Arbeiten sperrte die Autobahnmeisterei eine Fahrspur, damit Gefahren für die Helfer ausgeschlossen werden konnten.

            

 

Bericht: Osthessen-News.de
Fotos: Osthessen-News.de

 


Angefordert durch: THW intern
Einsatzort: A66 Höhe Eichenzell (Fahrtrichtung Kassel)
Einsatzdauer: ca. 4 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge: MTW, GKW 1
Eingesetzte Helfer: 5 Helfer
Weitere Beteiligte: Straßenmeisterei Fulda

 

Bilderstrecke
Wasserkästen verrutscht ... das THW half
THW Fulda Gallery System